JazzLive 2017

JazzLive Gruppenreise nach Colmar / Elsass
27. Mai – 1. Juni 2017
Willkommen in Colmar dem Zentrum der Region Elsass, nahe der deutschen und schweizerischen Grenze gelegen, zwischen Vogesen und Rhein, Straßburg und Mülhausen.

Für den französischen Schriftsteller Georges Duhamel war Colmar die „schönste Stadt der Welt“.Oft hört man auch, dass es wohl die „elsässischste“ aller Städte im Elsass sei!

Ohne sich mit Superlativen überbieten zu wollen, ist Colmar doch ohne Zweifel dank seines reichen und vielfältigen historischen und architektonischen Kulturerbes eine außergewöhnliche Stadt. Sie und das gesamte Elsass bieten ihren Besuchern eine atemberaubende Kurzfassung von mehr als tausend Jahren europäischer Geschichte. Sie werden auf dieser exklusiven Reise während eines ganztägigen Ausflugs auch Straßburg, die „Europäische Hauptstadt“ kennen lernen. Zudem besuchen Sie bedeutende Museen in der Nähe Colmars.

Samstag, 27.Mai, 1.Tag

Treffen am Hauptbahnhof Duisburg um 9:50 Uhr am Gleis 4.
Die Abfahrt mit dem EC 9 ist für 10:13 Uhr geplant, Ankunft in Freiburg um 14:53 Uhr.
Von dort geht es mit dem Bus zu Ihrem Hotel nach Colmar.

Am Abend werden Sie gemeinsam im Hotelrestaurant „L’Auberge“ die Köstlichkeiten der regionalen Küche genießen.

Sonntag, 28.Mai, 2.Tag

Heute lernen Sie ab am Vormittag während eines gemütlichen Stadtsparziergangs mit einer deutschsprachigen Fremdenführerin die Altstadt Colmars kennen. Diese erwartet Sie um 10:00 Uhr an der Rezeption Ihres Hotels.

Anschließend erleben Sie die Stadt bei einer Schifffahrt vom Wasser aus.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Vielleicht besuchen Sie eines der Museen.

Montag, 29.Mai, 3.Tag

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ganztagesausflug nach Straßburg, der Hauptstadt des Elsass und dem Sitz des Europaparlaments. Der historische Kern ist von der UNESCO als Weltkulturerbe deklariert und steht komplett unter Denkmalschutz. Nach einer Stadtrundfahrt und einem gemeinsamen Mittagessen in einem traditionellen Restaurant besichtigen Sie Straßburg während einer Schifffahrt auf dem Fluss Ill.

Treffpunkt ist wieder um 10:00 Uhr an der Rezeption

Es bleibt aber auch angemessen Zeit zum bummeln und einkaufen. Die Rückkehr ist für den frühen Abend vorgesehen.


Dienstag, 30.Mai, 4.Tag
Treffpunkt ist heute schon um 9:00 Uhr an der Rezeption.

Um 9:15 Uhr fahren Sie zunächst nach Mühlhausen, um das dortige „Cite de l’ Automobile“ zu besichtigen.
Es ist das größte Automobilmuseum der Welt! Bugatti, Rolls-Royce, Mercedes... alle Marken von Rang sind hier vertreten. Nach der Führung durch dieses nicht nur für Autoliebaber beeindruckende Museum sind Sie zu einem Mittagessen im Restaurant des Museums geladen.

Anschließend geht es nach Weil am Rhein. Dort besichtigen Sie das „Vitra Museum“ während einer Führung. Das Vitra Design Museum ist eines der weltweit führenden Museen für Design und Architektur.

Die Rückkehr ist für ca. 18:00 Uhr geplant, sodass noch Zeit für abendliche Unternehmungen bleibt.

Mittwoch, 31.Mai, 5.Tag

Den heutigen Tag gestalten Sie ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen.
Vielleicht besichtigen Sie das Museum „Unter den Linden“ oder lassen sich einfach treiben.

Gegen Abend findet exklusiv für Sie ein JazzLive Konzert mit Spitzenmusikern des traditionellen Jazz aus der Region statt!

Das Konzert findet in Ihrem Hotel statt und startet um 19:00 Uhr.

Donnerstag, 1.Juni, 6.Tag

Nach einem späten Frühstück werden Sie gegen ca. 13:00 Uhr am Hotel abgeholt.
Es bleibt also noch Zeit für letzte Einkäufe oder Besuche der Lieblingsplätze.

Die Abfahrt ab Freiburg ist 15:07 Uhr und die geplante Ankunft in Duisburg ist 19:44 Uhr am Gleis 13.

Wir sind sicher, dass Sie eine wunderbare Reise erleben werden und denken, dass „der Himmel lacht, wenn Engel reisen“! .


*** vorbehaltlich Programmänderungen ***